Joachim Froese - Wilderness, Australien, 2010

See more from Flo Peters Gallery

Translation missing: de.products.product.price.regular_price $4,490.00
Translation missing: de.products.product.price.sale_price $4,490.00 Translation missing: de.products.product.price.regular_price
Sale
Sold Out
Tax included.
Description of Joachim Froese - Wilderness, Australien, 2010

Joachim Froese (*1963) ist ein australischer zeitgenössischer Fotograf, der in Brisbane und Berlin lebt. Geboren in Montreal, Kanada wuchs er in Deutschland auf und immigrierte 1991 nach Australien. Seine Werke sind in zahlreichen öffentlichen Sammlungen weltweit zu finden, unter anderem in der National Gallery of Australia und der National Portrait Gallery of Australia. Froese hält regelmässig Vorlesungen an den Universitäten in Australien und Deutschland. Am bekanntesten dürfte er wohl für seine konstruierten Stillleben sein, die eine Verbindung von Kunstgeschichte und Naturfotografie eingehen. Zwischen 1999 und 2003 fertigte er eine Reihe von sogenannten Rhopografien an. Das Wort Rhopografie leitet sich vom dem griechischen Wort rhopos ab, was soviel wie triviales Objekt, Kleinigkeit bedeutet. Die Rhopografien sind eine Serie von schwarz-weiß Stillleben die aus Essenresten und toten Insekten komponierte werden, eine Tradition die besonders im Barock in Mode war.

Künstler: Joachim Froese

Titel: Wilderness, Australien, 2010

Medium: 4 archival inkjet prints

Größe: 100 x 260 cm o/a

mit Rahmung