Paul Solberg - Float One, 2008

See more from Flo Peters Gallery

Translation missing: de.products.product.price.regular_price $6,073.00
Translation missing: de.products.product.price.sale_price $6,073.00 Translation missing: de.products.product.price.regular_price
Sale
Sold Out
Tax included.
Description of Paul Solberg - Float One, 2008

Paul Solberg (geb. 1969) studierte Anthropologie an der Universität von Kapstadt, bevor er 1996 nach New York zog. Solberg begann seine fotografische Karriere mit seinem ersten veröffentlichten Buch, Bloom (2005), gefolgt von Puppies Behind Bars (2006), Tyrants + Lederhosen (2011), Tattoos, Hornets & Fire (2012) (gemeinsam mit C. Makos) und seiner Monografie Ten Years In Pictures (2014). Er ist vor allem für seine gefeierten Stillleben-Porträts bekannt, doch die gleiche Stille findet sich auch in seinen menschlichen Motiven, wie dem Porträt von Ai Weiwei (2008) und in den gefeierten Porträts der Streitkräfte in Service (2010), die sich in Sammlungen wie der Elton John Photography Collection befinden und 2017 im America House in Kiew ausgestellt wurden.  Solbergs Fotografien wurden in Publisher's Weekly, Le Figaro, CNN, L'Oeil de la Photographie, Interview Magazine, WWD, WSJ Int'l, The Huffington Post und New York Daily News veröffentlicht. Seine Arbeiten wurden international ausgestellt: Museum La Casa Encendida (Madrid), Subte Museum, Galerie Sho Contemporary Art (Tokio), Galerie Hiltawsky (Berlin), Karl Hutter Fine Art (LA), Peter Marcelle Project (NY) und Galerie Catherine Houard (Paris).

Künstler: Paul Solberg

Titel: Float One, 2008

Medium: C-print

Bildmaß: 90 x 140 cm

Signiert

mit Rahmung