Silke Lauffs - Little Giraffe, South Africa, 2009

See more from Flo Peters Gallery

Translation missing: de.products.product.price.regular_price $6,625.00
Translation missing: de.products.product.price.sale_price $6,625.00 Translation missing: de.products.product.price.regular_price
Sale
Sold Out
Tax included.
Description of Silke Lauffs - Little Giraffe, South Africa, 2009

Die in Hanau geborene Fotografin Silke Lauffs (*1969) studierte an der Kunst und Design Schule in Hannover und diplomierte im Fach Innenarchitektur. Anfang der 90er Jahre während ihres Design- und Kunststudiums in Hamburg, begann sie sich auch mit Fotografie auseinanderzusetzen. Später arbeitete sie für eine große Architekturfirma in New York. Zurück in Deutschland fand sie in Berlin eine neue kreative Heimat. Auf zahlreichen Reisen in Indien, Myanmar, Nepal, Südostasien hielt sie die Schönheit des Landes fotografisch fest. Dabei wirken ihre oft menschenleeren Bilder fast entrückt und mystisch und wie aus einer vergessen Zeit. „Es ist diese Atmosphäre, die ich festhalten will, diese seltenen Momente – faszinierend und tragisch, zeitlos und vergänglich“, sagt Lauffs über ihre Arbeit. Die mit einer Panoramakamera angefertigten Schwarz-Weiß-Fotografien sind oft Silbergelatine Abzüge, die anschließend von Hand in Sepia getönt werden. Durch lange Belichtungszeiten erhalten die Bilder eine Unschärfe die an die Piktoralisten erinnern lassen.

Künstlerin: Silke Lauffs

Titel: Little giraffe, Garden Route Game Lodge, South Africa, 2009

Medium: Handbeschichteter Platindruck auf hauchdünnem japanischem Baumwollbüttenpapier (Taizan 36g/m2), speziell angefertigter Mansonia-Holzrahmen 29'' x 35'' mit 3mm Optiwhite Antireflexglas, 4mm neutralweißes Passepartout

Edition: 3/5

Größe mit Passepartout und Rahmung: 63,5 x 48,3 cm

mit Rahmung